Hausordnung

Schulbeginn

Schulende

Schulbus

 

  • Nach Ankunft an der Schule darf das Schulgelände nicht mehr verlassen werden. Morgensport ist auf dem Hartplatz erlaubt. Die zuständige Morgenaufsicht findest du in der Aula oder im Lehrerzimmer.
  • Bis 7:45 Uhr warten die Schüler/-innen in der Aula oder im Schülercafe. Dann gehen alle direkt in das Klassenzimmer.
  • An der Bushaltestelle oder im Bus verhalte ich mich so, dass niemand gefährdet ist. Ich achte auf gutes Benehmen. Ich nehme Rücksicht auf andere.
  • Ich warte auf den Bus am Gehsteig der Busbucht. Wenn ich herumlaufen möchte, mache ich das auf dem Radl-Parkplatz.
  • Ich achte darauf, Energie (z. B. Strom) zu sparen. Ich schalte das Licht nur an, wenn es nötig ist oder schalte es aus, wenn es unnötig brennt.
 
Sport
  • Die Garderobe und die Turnhalle dürfen nur gemeinsam mit der Lehrkraft betreten werden.
  • Aus Sicherheitsgründen werden alle Schmuckstücke und Uhren abgelegt. Ich trage Sportkleidung und geeignete Hallenturnschuhe.
 
Verbote
  • Auf dem ganzen Gelände ist Kaugummikauen nicht erlaubt.
  • Das Laufen in den Gängen und in der Aula ist zu gefährlich.
  • Jede Art von Waffen  hat bei uns an der Schule nichts zu suchen!
  • Alle elektronischen Geräte (Handy, MP3-Player ...) sind auf dem Schulgelände ausgeschaltet.
  • Es werden keine Kopfbedeckungen im Unterricht getragen.
  • Das Fahren mit Longboards etc. ist verboten.
  • Selbstverständlich ist an der Schule kein Platz für Nikotin und Alkohol!

 

 
 Hausschuhe
  • Grundschule: Ich trage das ganze Jahr Hausschuhe.
  • Mittelschule: Ich trage in der Zeit zwischen Allerheiligenferien und Osterferien Hausschuhe.
  • Meine Sport- und Hausschuhe nehme ich vor jeden Ferien mit nach Hause.
 
 Müll
  • Ich achte auf Mülltrennung und werfe den Abfall in die passenden Behälter.