Schulsozialarbeit

 

***KONTAKT ZUR SCHULSOZIALARBEIT WÄHREND DER SCHULSCHLIESSUNG***

 

 

Liebe Eltern, Schüler*innen, Kolleg*innen und wer sonst noch gerne Kontakt zu uns aufnehmen möchte, telefonisch stehen wir täglich folgendermaßen zur Verfügung:

 

 

Frau Baumeister

ist unter der Telefonnummer 0159-06379426 am Mo, Di, Mi und Fr zwischen 9:00-12:00 Uhr und nach Vereinbarung erreichbar.

 

 

Frau Schrenk

ist unter der Telefonnummer 0176-57950045 von Mo - Do zwischen 9:00 -12:00 Uhr und nach Vereinbarung erreichbar.

 

 

Sie können uns zudem jederzeit über den Schulmanager eine Nachricht schicken.

 

Außerdem können Sie eine E-Mail an schulsozialarbeit-woerth@web.de senden.

 

Wir freuen uns, wenn Sie in diesen schwierigen Zeiten Kontakt zu uns aufnehmen und werden versuchen, Sie bestmöglich zu beraten. Das Gleiche gilt natürlich auch für unsere Schüler, die jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen können. Wir freuen uns auf Euch :-)

 

 

Waltraud Baumeister und Stefanie Schrenk

(Schulsozialarbeit)

 

 

 

 

 

WAS...

bietet die Schulsozialarbeit denn so alles an?

  • Unterstützende Beratungsgespräche für Schüler, Lehrer und Eltern
  • Präventionsarbeit
  • Soziales Lernen in allen Klassen
  • Krisenintervention
  • Einzel- und Gruppenberatung
  • Vermittlung in Krisensituationen
  • SMV (Schüler Mitverantwortung) Begleitung
  • Streitschlichterausbildung
  • Berufsberatung
  • Bewerbungstraining
  • Sexualpädagogik
  • Unterstützung der OGS
  • "Offene Pause"
  • Projekte mit und für Schüler
  • Jede Menge Spaß
  • Und vieles mehr


WER...

sind wir?

  • Waltraud Baumeister, Dipl. Sozialpädagogin FH
  • Steffi Schrenk, Bachelor Soziale Arbeit

WIE, WO und WANN...

kann man uns finden?

  • Im Büro der Schulsozialarbeit, gegenüber der Mensa
  • Frau Schrenk Montag-Donnerstag
  • Frau Baumeister Montag-Mittwoch, Freitag
  • Täglich nach Vereinbarung
  • Telefonisch unter 08123 926501
  • E-Mail: schulsozialarbeit-woerth@web.de

Träger

Die Schulsozialarbeit der Ortererschule Wörth steht unter der Trägerschaft der Brücke Erding e.V. (www.bruecke-erding.de).

 

Finanziert wird dieses Projekt ausschließlich als freiwillige Leistung der Gemeinde Wörth-Hörlkofen.